Es wäre bestimmt ein sehr schönes Kunsthandwerkswochenende geworden, aber wir alle müssen – wie viele in diesen Tagen – verstärkt das Gemeinwohl in den Blick nehmen und auf die Notwendigkeit der „sozialen Distanz“ hinweisen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie können die Europäischen Tage des Kunsthandwerks in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat eine Erklärung zur Unterstützung von Künstlern veröffentlicht:

https://www.bundesregierung.de/

Atelier Kathrin Sättele

« zurück zur Teilnehmer-Übersicht

Kontaktdaten & Anfahrt

Kathrin Sättele
Heinrichstr. 26
Hinterhaus
31137 Hildesheim
05121-741390
Öffentliche Verkehrsanbindung: 
mit dem Zug bis zum Hauptbahnhof, dann zu Fuß, Hinterausgang Nord, in Altes Dorf rechts, 5 Minuten

Bilder

  • Kathrin Sättele, Ansteckschmuck, Orbit, Gold 750, Perle, geschmiedet
  • Gerhard Haake, Keramikteller, Kristallglasur

Themen und Materialien

Bereiche/Themen:

Schmuck, Holz, Keramik

Verwendete Materialien:

Gold, Silber, Keramik, Holz

Informationen

Zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks stellt Kathrin Sättele gemeinsam mit Ihren beiden Gästen, Hubert Steffe und Gerhard Haake, herausragend gestaltete Objekte aus den Bereichen, Schmuck, Holz und Keramik aus. Anhand einer Bildschirmpräsentation erklärt Gerhard Haake interessierten Besuchern seine fantastischen Kristallglasuren. Zusätzlich lädt eine Werkstattführung zum verweilen ein.

Wir haben am Samstag geöffnet
Wir haben am Sonntag geöffnet