Es wäre bestimmt ein sehr schönes Kunsthandwerkswochenende geworden, aber wir alle müssen – wie viele in diesen Tagen – verstärkt das Gemeinwohl in den Blick nehmen und auf die Notwendigkeit der „sozialen Distanz“ hinweisen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie können die Europäischen Tage des Kunsthandwerks in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat eine Erklärung zur Unterstützung von Künstlern veröffentlicht:

https://www.bundesregierung.de/

Brigitta Müller

« zurück zur Teilnehmer-Übersicht

Kontaktdaten & Anfahrt

Brigitta Müller
Zur Chaussee 11a
31249 Hohenhameln OT Bründeln
05121-513414
Öffentliche Verkehrsanbindung: 
ja

Bilder

Themen und Materialien

Bereiche/Themen:

Schmuck/Gerät
Goldschmiedekurse

Verwendete Materialien:

Metall

Informationen

In meiner Werkstatt in Bründeln lernen die TeilnehmerInnen mit Techniken des Goldschmiedehandwerks Schmuck eigenhändig herzustellen und zu gestalten. Während der ETAK können die Besucher mehr über die Kurse erfahren und bei der Anfertigung eines Schmuckstücks zuschauen. Präsentiert werden von KursteilnehmerInnen angefertigte Schmuckstücke sowie Unikate und Kleinserien aus meiner Kollektion.